Krankengymnastik

Die Krankengymnastik ist eine Form der Bewegungstherapie. Krankengymnastik ist in der Regel ein Teil der Behandlung einer bestehenden Krankheit oder wird in der Nachbehandlung von Krankheiten, Operationen oder Unfällen eingesetzt.

Weiterlesen: Krankengymnastik

Manuelle Lymphdrainage

Bei der Lymphdrainage werden Lymphabflussbahnen freigemacht und so eine Entstauung des Gewebes erreicht.
Mit der Lymphdrainage können sekundäre (erworbene) und primäre (genetisch bedingte) Lymphödeme (Flüssigkeitsansammlung im Gewebe) behandelt werden, sowie Schwellungen verschiedener Ursachen (Zerrungen, Verstauchungen, und so weiter)

Weiterlesen: Manuelle Lymphdrainage