Was bedeutet Quantenheilung?


Quantenheilung - moderne Wissenschaft trifft Spiritualität


Quantenheilung ist eine energetische Heilmethode, die auf uraltem spirituellem Wissen und der modernen Quantenphysik beruht. Sie basiert auf der Zwei-Punkte-Methode. Quantenheilung lässt sich auf alle Lebensbereiche anwenden.


Unser Bewusstsein aus der metaphysischen Ebene wirkt auf die Quantenebene ein und erzeugt aus den Millionen von Möglichkeiten, Eine. Durch diese Einwirkung, verändert sich kurzzeitig, energetisch der Zustand der Teilchen eines Atoms und bewirkt einen veränderten Informationsfluss. Da alle Materie aus Quanten bzw. Atomen besteht, entwickelt sich in Folge eine veränderte Realität. Wir nehmen also Kraft unseres Bewusstseins Einfluss und verändern bewusst oder unbewusst unsere Welt.


Fazit zur Quantenheilung
Zusammenfassend können wir also festhalten: Quantenheilung ist eine bewusste und energetische Einflussnahme auf den Informationsfluss, mit der Folge eines veränderten körperliche und emotionalen Ausdruck.